Mann verhaftet, weil er eine Postkarte an eine Frau schrieb

Die Schotten haben erst kürzlich im Mai einen Mann verhaftet, der in der Öffentlichkeit einen Kartoffelschäler mitführte. Diese Verurteilung soll nicht der einzige schräge Vorfall auf schottischem Boden bleiben.

Großbritannien ist das Epizentrum der globalen Neuen Weltordnung und die Schotten leisten mehr als ihren gerechten Anteil, um sicherzustellen, dass dies auch so in Zukunft bleibt.

Breitbart:

Der in Schottland lebende Allan West verbrachte den Weihnachtstag allein und betrank sich laut einem Gerichtsbericht des britischen staatlichen Fernsehsenders BBC.

Der 64-jährige ersehnte sich die Gesellschaft einer Frau und schrieb eine Weihnachtskarte, die er in den Briefkasten der Nachbarin einwarf, in der er sie bat, ihm für den Nachmittag Gesellschaft zu leisten. West behauptete vor der Richterin, er habe diese Karte lediglich aus Höflichkeit verfasst, „um ein freundlicher Nachbar zu sein.“

Die unabhängige und emanzipierte Nachbarin ging aus welchen Grund auch immer nach Öffnen des Briefes sofort zur Polizei und zeigte den sexistischen Chauvinisten an. (Eine lustige Tatsache: Im wahren Leben gibt es keine starken und unabhängigen Frauen.)

Obwohl der genaue Inhalt und der genaue Wortlaut der Karte nicht veröffentlicht wurde, gab die BBC an, dass die Zeilen des Mannes „obszön“ gewesen seien. Auf die Frage, ob es „angemessen“ sei, dies an seine Nachbarin zu schreiben, gab West zu, dass dies nicht der Fall war.

Ich bin absolut geschockt, dass die britischen Medien über solche Dinge berichten, anstatt die Menschheit davon zu unterrichten, dass ihr Land zu einem riesigen liberalen Vergewaltigungslager für Steinzeitmenschen verkommen ist.

Auch in England ist es so, dass praktisch alle Zeitungen und TV-Kanäle von rassischen Aliens kontrolliert werden, die die Aliens hassen. Wests Verteidigungsanwalt sagte dem Gericht: „Er war am Weihnachtstag allein und hoffte auf die Gesellschaftt einer weiteren Person.

„Unerklärlicherweise hat er durch den Einfluss von Alkohol etwas geschrieben, was die Nachbarin veranlasst hat, die Polizei anzurufen.“

Widerlich…

Sehen Sie, das passiert, wenn Sie Ihre Frauen nicht körperlich züchtigen. Sie empfinden dies als ihre Schwäche und versuchen herauszufinden, wie sie andere Männer animieren könnten, um Sie zu verletzen.

West gab vor der Gericht zu, eine schriftliche Mitteilung mit sexuellem Inhalt ohne die Zustimmung des Empfängers versendet zu haben. Ein Verbrechen, das so schwerwiegend war, dass er zu zwei Monaten Gefängnis verurteilt wurde.

Wie zur Hölle kann das überhaupt ein Verbrechen sein? Während ausländische Vergewaltiger mit einer Verwarnung davon kommen.. Und wie zum Teufel kann das Schreiben eines Briefes ein Verbrechen sein, für das Sie ins Gefängnis wandern? Dies ist völlig verrückt und es ist auch das, was Sie von einem Land erwarten, das von Frauen (Feministinnen) geführt wird.

Frauen wurden von Natur aus für eine ganz bestimmte – und sehr wichtige – Aufgabe der Herstellung und Pflege von Kindern entwickelt. Sobald Sie sie etwas anderes tun lassen, verwandeln sie sich in Monster und zerstören alles um sich herum, ohne es zu merken. Die (sexuelle) Gewalt, die ihnen in der Beziehung mit einem weißen Mann fehlt, importieren sie durch ausländische Invasoren.

Die weiße Scharia ist die einzige vernünftige Lösung für dieses Problem.


6 Kommentare

  1. Manchmal wünschte ich solche Vorfälle sind Fake News, aber andererseits wenn ich lese :

    https://www.tz.de/welt/studentin-schlaeft-im-dunklen-zimmer-mit-mann-und-denkt-es-sei-ihr-freund-dann-unfassbare-schock-zr-10832500.html

    wie irgendeine Tusse sich in Vollsuff durchpimpern ließ und sich in Traumatherapie wegen angeblicher Vergewaltigung befindet, geh ich davon aus, dass die Geschichte, besonders in der heutigen Zeit, einen erschreckend wahren Kern hat. Es ist einfach nur beschämend und traurig was dieses unsägliche #metoo aus solch ernsten Themen wie Sexuelle Gewalt gemacht hat. Denn während die Emanzentussis sich in ihrer Opferrolle suhlen um ihre schizophrene und von Neurosen durchsetzen Sexualität auszukotzen, müssen echte Opfer teilweise Jahre auf einen Therapieplatz warten und sind für ihr gesamtes Leben gekennzeichnet. Solche Weiber, die meinen bei jeden Pups sexuelle Belästigung sehen und Aufmerksamkeit erhaschen wollen ekeln mich an. Die sollten sich vielleicht die Lebensgeschichten wirklichen Opfer anhören mit allen grausamen Details jahrenlangen Missbrauchs durch ihre Peiniger, die tausend mal schlimmer sind als irgendeine Postkarte, und sich in Grund und Boden schämen wie respektlos sie mit diesem Thema umgehen.

    Liken

  2. DARAN ERKENNT MAN;DAS DIESE VERRÄTER/INNINNNIN EIN FALSCHES SPIEL SPIELEN::::IST SCHON TRAURIG;WENN EIN WITZ ÜBER FRAUEN SCHLIMMER IST ALS MORD U:VERGEWALTIGUNG::::NUR HIER IN GERMANY:::(NATÜRLICH DÜRFEN DIE MUSELS DIE FRAUEN IN GERMANY WIE SCHEISSE BEHANDELN U:WITZE MACHEN:::NUR NICHT DIE DEUTSCHEN;DIE ZU VIEL ÄHNLICHKEITEN MIT DEN IHREN STIEFVÄTERN HABEN:::

    Liken

Kommentare sind geschlossen.