Die tapferen ISIS-Kämpfer entfernen sich von Kampfzone

Veröffentlicht von

Die von amerikanischen, israelischen und weiteren Geheimdiensten der Westmächte, finanziell und militärisch gepamperten Terroristengruppen wie der IS, entfernen sich zur Zeit eiligst aus den Kampfzonen im irakischen Mosul. Die mit viel Rouge, Lipgloss und anderen Beauty-Utensilien bemalten und als Frauen verkleideten fliehenden Männer, sind aber wie 20170723_104718der typische muslimische Gewalttäter, eher von schlichtem Gemüt, so vergessen viele dabei, tatsächlich ihre Bärte zu rasieren.

  • Mosul wurde nach einer neunmonatigen Schlacht am 10. Juli von der ISIS-Kontrolle befreit
  • Mit zahlreichen ISIS-Kämpfern im Gefängnis versuchen Hunderte aus der Stadt zu fliehen
  • Aber ihrer Verkleidungen wie auch die Gesichtsbehaarung sind sichtbare und verräterische Merkmale
  • Die irakische Armee teilt jetzt Fotos von Männern mit make-up und Bärten im „Pantomime Dame Stil“, nachdem sie gefangen genommen werden konnten
20170723_110016
Viele dieser muslimischen Jihad Feiglinge, die sich i.d.R. nur in überlegenden Gruppen stark fühlen, versuchten die irakischen Soldaten mit ihren Verkleidungen zu narren

Der Großteil der Stadt Mosul wurde eingeebnet. Was einst eine blühende Nachbarschaft im Irak war, ist heute mit Trümmern und Staub bedeckt. Fast ein Drittel der Altstadt – mehr als 5.000 Gebäude, wurde allein in den letzten drei Wochen des Bombardements bis zum 8. Juli beschädigt oder zerstört, das beweisen Sattelitenbilder der UN. In der Stadt wurden im Laufe des Krieges mehr als 10.000 Gebäude beschädigt, die überwiegende Anzahl im westlichen Mosul, das den Kämpfen durch Artilleriebeschuss, Luftangriffen und Kämpfen in den letzten fünf Monaten intensiv ausgesetzt war. Die Untersuchung der UN bezieht sich aber nur auf Schäden, die auf den Satellitenfotos erkennbar sind, dh, die tatsächliche Zahl zerstörter Gebäude ist wesentlich höher. Es hat jetzt gut neun Monate gedauert, bis Mosul befreit werden konnte. Die irakischen Regierungstruppen konnten mit Unterstützung der neuen amerikanischen Politik unter Präsident Donald Trump, sowie der Unterstützung Russlands, erfolgreich die zuvor installierten Terroristen bekämpfen.

Ob die mutigen Jihad-Kämpfer das zuvor geübt haben? Jetzt aufgetauchte Videoaufnahmen lassen das fast vermuten.

Anmerkung der Redaktion: Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre Schergen in den Parlamenten, aus der Justiz und den Behörden, schleusen seit 2015 widerrechtlich und gegen den Willen der großen Bevölkerungsmehrheit, Millionen muslimischer Migranten in unsere Heimat. Darunter sind auch zehntausende Kriminelle und Terroristen. Das angestrebte Ziel dabei, soll in schon wenigen Jahren die vollständige Zerstörung unserer Nation, Gesellschaft und unserer kulturellen Werte sein.

 

Redaktion

Quellenmaterial: Dailymail; youtube, Schlüsselkindblog

9 comments

  1. Wir sollten diese Trans*menschen nicht wegen ihrer optischen Unvollkommenheit diskriminieren. Wir als Grüne schlagen Sofortmaßnahmen vor, um den GeflüchtetetInnen zu helfen. Als erster Schritt müssen bundesweite ISIS-Klos eingerichtet werden…

    Gefällt mir

  2. Das Bild mit dem „Mann“ der auf dem Kind steht, ist kaum zu ertragen!!
    Da verspüre ich nur noch Hass und Abscheu gegenüber solchen Kreaturen….

    Gefällt mir

  3. Flinten Uschi wird diese Taktik sicherlich unsortierten lassen. Aufgrund ihrer militärischen Ausbildung und ihrer weitreichenden Erfahrungen, brauchen wir uns auch bei offenen Grenzen, gegen diesen konspirativ agierenden Gegner, keinerlei Sorgen machen. Eigentlich können wir nur noch hoffen, dass irgendwelche Bahnhofsklatscher diese Feiglinge mit ihren Teddybären erschlagen, bevor sie sich in die Luft sprengen.

    Gefällt mir

  4. Womit sich einmal mehr zeigt, dass Faschismus, hier eben Islamismus, und Fasching vom Ursprung her Vieles gemeinsam haben. Es ist der Reiz der Popularität, der seine Anhänger um sich scharrt, nicht der Sinn der Sache. Gegen Faschisten hilft daher auch keine Argumentation. Sie müssen gnadenlos lernen, dass jeder für seine Handlungen selbst verantwortlich ist.

    Gefällt mir

BITTE HIER KOMMENTAR SCHREIBEN

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s