Hinrichtungs-Video: Wie der Islam auch Kinder instrumentalisiert

Posted by

Richtig, der Titel! Ich vergesse das immer wieder, dass all die Grausamkeiten in der muslimischen Welt, nichts, aber auch rein gar nichts, mit dem Islam zu tun haben

Zwölf Jahre war die Bundeswehr im Rahmen der ISAF-Mission unter der militärischen Führung Amerikas, in Afghanistan im Einsatz. Es war nicht nur einer der blutigsten und teuersten Auslandseinsätze in der Geschichte der Bundeswehr. Der Bundeswehreinsatz in Afghanistan hat den deutschen Steuerzahler rund 8,8 Milliarden Euro gekostet. Das bestätigte ganz offiziell das Verteidigungsministerium, und so berichteten es schon vor 2 Jahren, die systemkonformen Massenmedien.

Angesichts der schier unermesslichen Gewalt, die auch heute noch Afghanistan regiert, und den Alltag dort beherrscht, fragt sich nicht nur der deutsche Steuerzahler, was die Verantwortlichen mit rund 8,8 Milliarden Euro Steuergeldern in Afghanistan so alles angestellt haben, bzw. bewegen konnten?

Die Gesamteinsatzkosten aller beteiligten Streitkräfte haben im übrigen unglaubliche fünfzig Milliarden Euro verschlungen. Die Opiumernte in Afghanistan ist in 2016 und wird es auch 2017 wieder, gigantisch ausgefallen und wird Produktionsraten erreichen, die es vor dem Krieg nie gegeben hat. Das Politiker am Volk vorbei entscheiden und auch hinterher nach Aufträgen, wie Kriegseinsätze in Afghanistan den Bürgern keine Rechenschaft ablegen, ist keine neue Erkenntnis. Dennoch bin ich mir sicher, dass sehr viele Menschen auch in Deutschland, großes Interesse daran haben, dass ihr erwirtschaftetes Geld, auch sinnvoll eingesetzt wird. Das aktuelle Video wurde in Afghanistan aufgezeichnet, und beweist hier leider das krasse Gegenteil, als das es ein erfolgreicher Einsatz gewesen sein könnte.

In diesen verabscheuungswürdigen Szenen der Gewalttätigkeit, führt ein indoktriniertes und radikalisiertes Kind, das allerhöchstens acht Jahre alt sein dürfte, eine Hinrichtung durch, begleitet von Racheschwüren, wie ein erwachsener Fanatiker.

Während ISIS-Aktivitäten im Nahen Osten, aber vor allem in Syrien und im Irak, deutlich zurückgegangen sind, hat es der islamische Staat jetzt verstärkt auf das zentrale, östliche und südöstliche Asien abgesehen.

Dieses Video das in Afghanistan gefilmt wurde, zeigt mit dem Aufkommen von ISIS auch die desolate Sicherheitslage im Land, die nach dem Einsatz westlicher Streitkräfte  jetzt ausgenutzt wird und zugleich verlockende Gewinne, durch die afghanische Opiumproduktion, die die Bundeswehr und Co. eigentlich zerstören sollte, in einem gesonderten Kampf gegen die heimische Taliban verspricht, um eine Finanzierung ihrer Kämpfer zu sichern.

Das Video zeigt verstörend brutale Bilder. Bitte sehen Sie sich das Video nur an, wenn Sie über 21 Jahre alt sind und wissen, dass es Sie seelisch nicht belasten wird:

 

Anm.: Die deutsche selbst ermächtigte Bundeskanzlerin Angela Merkel, schleust seit 2015 ganz offiziell und widerrechtlich Millionen von kulturinkompatiblen und radikalisierten Muslime in unsere Heimat. Darunter befinden sich auch zehntausende Kriminelle und Terroristen.

10 comments

  1. Würde ich diese kleine Terror Ratte zu fassen kriegen, bekäme er eine Dusche mit 300°C heissem Frittieröl auf nackter Haut. Sein Geschrei als abschreckende Massnahme mit Video zu Youtube & Co. Das sind Bestien und gehören brutalst entsorgt!

    Gefällt mir

  2. Hättet Ihr statt ein Video in dem Kinder Erwachsene Exekutieren auch ein Kinderporno (Sex zwischen Kindern und Erwachsenen bzw. Kindern und Jugendlichen) gezeigt?

    Uncle Sam’s Sexualhölle erobert die Welt: Die neue Hexenjagd auf ‚Kinderschänder‘ und die weltweite Enthumanisierung des Sexualstrafrechts unter US-Diktat Broschiert – 7. Oktober 2013 von Max Roth

    Gefällt 1 Person

      1. Die Grünen haben die Legalisierung von Kindersex zu einer Zeit bis 1990 in Deutschland gefordert wo Pädophile noch nicht geächtet und entmenschlicht waren. Auch war zur damaligen Zeit bis 1990 in Deutschland Kindersex noch nicht Tabuisiert aber kriminalisiert.

        Die vor 1983 geboren worden sind sollten das wissen.

        Gefällt mir

      2. Es geht nicht darum Pädophile zu „entmenschlichen“, sondern darum Kinder vor gewissenlosen Erwachsenen und ihren Trieben zu schützen. Die Grünen hatten damit schon immer ein Problem und das wissen auch die vor ’83 geborenen.

        Gefällt mir

BITTE HIER KOMMENTAR SCHREIBEN

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s