Islam Gelehrter behauptet: Mohammed war ein schwuler Nekrophile

Veröffentlicht von

Zakir Naik, Präsident der islamischen Forschungsstiftung, ist davon überzeugt, dass Muhammad ein schwuler Nekrophile war.

Aus der islamischen Hadith-Sammlung „Kanz al-Ummal“ kennen wir eine beunruhigende Geschichte über den Propheten Muhammad, der mit einer toten Frau schläft, um ihr schließlich einen Platz im Paradies als seine Braut zu sichern:

„Erzählt von Ibn Abbas:“ Ich (Muhammad) ich zog ihr mein Hemd an, sodaß sie die Kleider des Himmels tragen könnte, und ich schlief mit ihr in ihrem Sarg, dem Druck des Grabes entkommen. Für mich war sie eine der besten Kreaturen Allahs nach ‚ Abu Talib ‚. . . Der Prophet bezog sich hierbei auf Fatima, die Mutter von Ali.“

Ganz losgelöst davon, inwieweit diese Geschichte in sich stimmig ist, oder auch nicht. Der in der islamischen Welt weit bekannte indische Islamgelehrte Dr. Zakir Naik ist davon überzeigt, dass Muhammad ein Homosexueller und ein Nekrophiler gewesen sei, also ein Mensch, der sich sexuell von Toten angezogen fühlt.

BackupVideo

Lesen Sie auch: In Neuseeland verkaufte Allan Seymour jetzt Tausende von Schafen als Sexsklaven nach Syrien, um ISIS-Terroristen ihre sexuellen Gelüste zu befriedigen

Dr. Zakir Naik weiß Rat: „Ein Mann gilt immer noch als rein, wenn er seiner Lust mit einem Schaf oder einer Ziege nachgibt. Steht keine Frau zur Verfügung, dann kann es keine echte Lust oder eine sexuelle Sünde sein, denn, nur das Tier wird verdorben und daher muss es sterben, so sagt es der Prophet Mohammed.“

Quelle: faithforfreedom

Redaktion

3 comments

  1. Ein bisschen dünn, was Dr. Naik da absondert. Wer als Mann eine tote Frau begattet, ist sicherlich nekrophil, aber deshalb nicht schwul. Möglicherweise liegt seine Motivation darin, dass er INDISCHER Islamgelehrter also vermutlich Hindu ist und mit reißerischen Geschichten unter Missbrauch seiner Autorität gern Feindbilder bei anderen Völkern bzw. Religionen provoziert.

    Gefällt mir

BITTE HIER KOMMENTAR SCHREIBEN

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s