SPENDENHINWEIS: Ein großes Dankeschön allen Lesern für diesen Erfolg

Veröffentlicht von

 

Der Schlüsselkindblog ging erstmals Anfang Februar 2017 offiziell Online. Es freut uns sehr, dass unsere Artikel in nur wenigen Monaten bereits von sovielen Menschen gelesen und auch geteilt werden. Von heute 436 Artikeln wurden 400 (Stand: 06.06.17) veröffentlicht, der Rest ist in Planung oder befindet sich noch im Entwurf. Top Beitrag mit knapp 100.000 Zugriffen war unser Artikel zum Attentat in Heidelberg und ebenso Top Beitrag, der bis dato allein bei Facebook an die 23.000 mal geteilt wurde, war der Beitrag Deutsche Richter: Kein Mord wenn Muslime töten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


SPENDENHINWEIS: Der Schlüsselkindblog hat sich entschieden weiterhin ehrenamtlich zu arbeiten. Wir möchten ausschließlich eine Gegenöffentlichtkeit zu den vielen verbreiteten Unwahrheiten von Massenmedien und ihrer gezielten Desinformation erreichen. Für unsere Arbeit ist es Lohn genug, wenn sich die Leser als Anerkennung für unseren Einsatz mit einer Spende z. B. für den WEISSEN RING  bedanken. Wer einer Straftat zum Opfer fällt , oder Kriminalität und Gewalt im persönlichen Umfeld erfährt, hat es in Deutschland heute schwer zu Recht und Ausgleich zu kommen. Oftmals entstehen mit dem erfahrenen Unrecht große Probleme. Auch Behörden und Justiz lassen Opfer in Deutschland gerne allein und Betroffene wissen meist nicht, wie es weitergehen soll. Hier hilft Opfern der WEISSE RING, eine langjährige und vor allen Dingen seriöse Einrichtung, die wir für Spenden nur empfehlen können. Der Schlüsselkindblog freut sich über jeden zufriedenen Leser und ganz besonders auch über jede finanzielle Hilfe, die Sie bereit sind, dem WEISSEN RING , für seine, aber auch für unsere Arbeit, zu spenden.

Für die Online Spende nutzen Sie bitte das Formular unten auf der Seite, auf der Homepage, des WEISSEN RING

Spendenkonten WEISSER RING e.V.

DEUTSCHE BANK MAINZ

IBAN: DE26 5507 0040 0034 3434 00
BIC: DEUTDE5MXXX

POSTBANK KÖLN

IBAN: DE02 3701 0050 0343 4345 00
BIC: PBNKDEFF370

SPARKASSE MAINZ

IBAN: DE68 5505 0120 0000 3434 34
BIC: MALADE51MNZ

 

Hinweis: Der Weisse Ring e.V. steht in keinerlei vertraglichen, oder direkter Zusammenarbeit mit dem Schlüsselkindblog.


17 comments

  1. Wenn man sich die Zahlen oben anschaut, steht fest: der Hunger nach alternativem
    Lesestoff außerhalb des täglichen medialen , staatlich verordnetem Lügenterrors ist riesig, und er wird täglich größer. Genau das ist der Grund, warum diese verlogene Politkaste das Netz so hasst. Sie haben die totale Kontrolle verloren, die sie zu Zeiten der Printmedien und des TV hatten. Die wollen sie mit aller Macht wiederhaben. Man kann es nicht oft genug wiederholen: die haben eine verdammte Scheiß-Angst , weil sie schon vor langer Zeit die Meinungs- und Deutungshoheit verloren haben. Es kommt nur jetzt immer schneller zum Vorschein.
    Weiter so! Danke, dass es Euch gibt.

    Gefällt 3 Personen

      1. Wie wahr, besser kann man es nicht auf den Punkt bringen 🙂
        Wobei das Internet am schwersten zu kontrollieren ist und das ist auch verdammt noch mal gut so!

        Gefällt 2 Personen

  2. Guter Rat ist teuer, ich möchte euch beiden einen mit auf den Weg geben :

    Manchmal kann man seinen eigenen Augen, Ohren, Nase und auch seinem TastSinn
    nicht trauen.

    Was ist ein Elefant?

    In seinem Hofstaat diskutierten die Gelehrten über Göttlichkeit. Der König lachte und sagte: „Passt einmal auf, sammelt alle blinden Leute in der Stadt“. Das geschah und der König fragte die Blinden: „Wisst ihr, was ein Elefant ist?“ Und sie antworteten: „Ja“.

    Dann gab es eine große Diskussion. Der eine Blinde sagte „Ein Elefant sieht so aus,“ ein anderer sagte: „Ein Elefant sieht doch so aus…“ Ihre Aussagen widersprachen sich völlig. Einer der Blinden hatte nur den Körper berührt, der andere hatte das Ohr angefasst, der dritte nur das Bein getastet… und so weiter. Ihre Beschreibungen waren so unterschiedlich, wie man es sich nur vorstellen kann.

    ht tps://bilddung.wordpress.com/2012/06/07/der-domestizierte-mensch-ist-ein-arbeitselefant/

    Seid wachsam und schaut die Dinge von allen Seiten genau an bevor ihr eure Meinung bildet.


    ht tps://bilddung.wordpress.com/2012/04/29/der-mensch-will-getauscht-werden/
    ht tps://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/05/lichtbrechung-luft-wasser.gif?w=500

    “ Wer mich korrekterweise kritisiert, ist mein Lehrer.
    Wer mir fälschlich schmeichelt, ist mein Feind.“
    Sunzi 544 – 496 v. Chr
    ht tp://tinyurl.com/k7y7m8u
    h ttps://bilddung.wordpress.com/2013/05/17/stell-dir-vor-sie-fuhren-krieg-und-du-merkst-es-nicht/

    Die Aufdeckung der ElitenLügen ist die Aufgabe und das höchste Ziel jedes freien Bloggers.

    ich wünsche euch beiden viel Erfolg.

    Gefällt 1 Person

  3. Kompliment, meine Damen, ein Hammer-Blog, kann sich total gut sehen lassen.
    Sehr klare Sprache, ehrlich und schnörkellos.
    Bitte unbedingt so weitermachen.
    Viele herzliche Grüße.
    Euer
    Andreas Stüve

    Gefällt 2 Personen

  4. Mal was ganz Anderes: Auf eurem YouTube – Video “Gratis im Supermarkt einkaufen ist nicht – finnische Verkäuferin wehrt sich“ läuft eine Musik, die mich stark an TOOL erinnert (habe ich so ca. 2001-2002 intensiv gehört), Könnt ihr beiden lieben Blogbetreiber mir den Titel kund tuen ? Ich finde den Track richtig geil ! Genau so geil wie euren Blog übrigens ! Ich frage hier, weil es sonst auf YouTube in den 238 Kommentaren untergehen könnte.

    Gefällt mir

  5. Auch von mir gibt es ein großes Lob an Euren BLOG.
    Von den Mainstream Medien, Fernsehen, Radio, Zeitungen und deren Internetangeboten habe ich mich endgültig verabschiedet. Fernsehen schon vor 9 Jahren, der Rest ist sukkzessive gefolgt.
    Seitdem sind die alternativen Internetangebote meine 100% Informationsquelle.
    Dabei befinden sich mittlerweile auch gut 15 BLOGs.
    Der Schlüsselkindblog rangiert in meinem Ranking von Anfang an ganz Oben mit, da Eure Artikel eine sehr hohe Qualität aufweisen und es wirklich auf den Punkt bringen.
    Ich freue mich noch auf sehr viele weitere gute Artikel von Euch.
    Ein kleines Beispiel zum Schluss, für die Lückenpresse:
    Meine Eltern informieren sich leider ausschließlich in den Mainstream Medien, schon auf Grund des fehlenden highspeed Interntzugangs. (Meine Eltern benutzen noch ein Modem 😦
    Meine Mutter hatte bis vor 2 Wochen noch nie den Namen George Soros gehört.
    Bis ich Ihr am Telefon davon erzählt habe und auch, wer das ist und was Er so macht.
    Das kleine Beispiel sagt doch schon verdammt viel aus.

    Gefällt 1 Person

BITTE HIER KOMMENTAR SCHREIBEN

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s