Brutaler Angriff! Frau wird ausgeraubt und anschließend angezündet

Veröffentlicht von

Berlin – Am Freitagvormittag wurde eine 49-jährige Frau in einem Hausflur eines Mehrfamilienhauses in Berlin-Neukölln überfallen und angezündet.

Laut ihrer Aussagen haben mehrere Personen gegen 9.15 Uhr versucht sie auszurauben und dabei ihre Handtasche angezündet. Die Frau erlitt bei diesem Angriff Brandverletzungen.

Eine Familienangehörige hat die Verletzte im Hausflur des Wohnhauses in der Emser Straße gefunden und sofort die Rettungskräfte alarmiert.

Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht und schwebt dem Vernehmen nach nicht in Lebensgefahr.

Täterherkunft von Polizei wieder einmal bewusst verschwiegen.


Quelle: tag24

Redaktion Schlüsselkindblog

 

 

2 comments

  1. Täterherkunft von Polizei wieder einmal bewusst verschwiegen

    Nein, nein … da wurde nichts verschwiegen. Die haben bloß nichts extra gesagt, weil die davon ausgehen, daß eh allen klar ist, daß das natürlich wieder diese Naaaziiis waren! 😆

    Gefällt mir

BITTE HIER KOMMENTAR SCHREIBEN

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s