Incirlik: Lächerliche Merkel Junta lässt sich von Türkei weiterhin erpressen und vorführen

Gepostet von

Schon im letzten Jahr hatte die Türkei deutschen Abgeordneten über Monate hinweg den Besuch von Bundeswehrangehörigen auf dem Luftwaffen Stützpunkt in Incirlik verweigert. Im Oktober durften sie gnädigerweise dann doch nochmal kurz einreisen. Grund für die harte Haltung der türkischen Regierung war damals, dass der Bundestag in einer Entschließung die im Osmanischen Reich an den Armeniern begangenen Verbrechen als Völkermord anerkannt hatte.

Die Türkei hat jetzt zum wiederholten Male mehreren deutschen Parlamentsabgeordneten einen Besuch bei den auf dem Luftwaffenstützpunkt Incirlik stationierten deutschen Soldaten untersagt. Darüber informierte das Auswärtige Amt die Obleute des Verteidigungsausschusses. Die Krise in den deutsch-türkischen Beziehungen verschärft sich damit weiter, so berichten die Medien, vermeiden es aber zu erwähnen, dass die Bundesregierung unter Vorsitz der selbst ermächtigten Bundeskanzlerin Angela Merkel, wenig bis gar kein Interesse dran hat hier zu intervenieren, statt dessen lieber das deutsche Volk der Lächerlichkeit preisgibt. 

Der Besuch der Obleute des Verteidigungsausschusses war eigentlich für Dienstag geplant und schon vor Wochen angekündigt worden. Die türkische Seite hatte sich daraufhin eine lange Zeit überhaupt nicht gerührt.

Diesesmal forderte der CSU-Politiker Florian Hahn als kleinlaute Antwort, einen Abzug der Bundeswehr aus der Türkei. Nicht der erste Abgeordnete aus der unsäglichen Regierungskoalition, der hier für die erboste deutsche Öffentlichkeit soetwas wie eine „harte Haltung“ demonstriert. Wie lächerlich sich diese Bundesregierung und damit alle Deutschen selbst macht, bleibt kaum noch tolerant zu beurteilen.

Am Samstag wurde die Absage dem deutschen Außenministerium auf Arbeitsebene mitgeteilt. Als Grund hierfür, wurde jetzt die Gewährung von Asyl für türkische Offiziere in Deutschland angegeben. Im letzten Jahr missfiel der türkischen Regierung die Entscheidung des Bundestages, die vom Osmanischen Reich begangenen Verbrechen an den Armeniern als Völkermord zu verurteilen.

Der Bundestagsabgeordnete und Obmann im Verteidigungsausschuss, Alexander Neu, erläuterte gegenüber RT Deutsch die Hintergründe zu dem Einreiseverbot, von dem er auch selbst betroffen ist:

„Erdogan treibt schon seit längerem dieses Spielchen, dass er die Bundesregierung erpresst. Die Bundesregierung hat sich darauf eingelassen, weil die Türkei eine enorme strategische Wichtigkeit für die NATO hat. Auch mit dem Flüchtlingsabkommen zwischen der Türkei und er EU hat sich Deutschland erpressbar gemacht. Der neuste Punkt ist der, dass Deutschland etwa 80 türkischen Soldaten Asyl gewährt hat und 400 weitere Anträge in Bearbeitung sind. Das ist für die türkische Seite ein Affront.“

Die Bundeswehr beteiligt sich von Incirlik aus mit „Tornado“-Aufklärungsjets und weiteren Flugzeugen an den Luftangriffen gegen die Terrormiliz „Islamischer Staat“ in Syrien und im Irak. Auf der Luftwaffenbasis sind rund 260 deutsche Soldaten stationiert, aber einen Besuch von unseren Abgeordneten wird den Bundeswehrangehörigen erst dann gestattet, wenn Erdogans Launen es zulassen. Angela Merkel ist mit ihrer Islamisierungspolitik und dem von ihr gesteuerten Genozid an der weißen europäischen Bevölkerung nicht nur die gefährlichste Politikern, die jemals in Deutschland auf den Plan trat, sie demütigt auch zusätzlich das deutsche Volk, denn alles ist im Sinne ihrer großen Zielsetzung, der Vernichtung des europäischen Abendlandes.

dpa/RTDeutsch

Redaktion

 

3 Kommentare

  1. Die deutsche Regierung ist nicht nur für die eine Schande, die schon länger hier leben, sondern für die ganze Welt, weil diese Regierung sich schleimig und kriechend vor anderen Diktatoren im Staube wälzt. Charakter- und rückgratlos sind Menschen, die genau diese beiden Eigenschaften wegen ihrer luxuriösen Voll-Versorgung abgelegt haben, wenn sie denn überhaupt jemals über Charakter und Rückgrat verfügten.

    Wie viele von denen, die nicht schon länger hier leben, haben denn in NRW die CDU gewählt? Eine Partei, die das deutsche Volk mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln vernichtet. Wie Geisteskrank muß man da sein?

    Da bleibt mir nur zu hoffen, daß denen, die schon immer bzw. länger hier leben und diese trotz der Vernichtung Deutschlands auch weiterhin CDU und damit Merkel gewählt haben, kein Pfennig mehr zum (Über)leben übrig bleibt.

    Gefällt mir

BITTE HIER KOMMENTAR SCHREIBEN

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s