Hijarbie – Barbie trägt jetzt Kopftuch 

Gepostet von
Die Islamisierung der westlichen Welt ist nun auch in die Regale der Spielwarenabteilung vorgedrungen. Blond, schlank mit sexy Outfits präsentierte sich das Puppenmodel von Mattel seit ihrer Erfindung am 9. März 1959, denn an diesem Tag verkaufte der Spielzeughersteller seine erste Plastikpuppe.

Heute- 50 jahre später erobert der Verkaufschlager die Kinderzimmer in gesellschaftspolitischer Erscheinung: Neben blonden, superschlanken Puppen bietet Mattell auch kleine, dickbäuchige, kurvige, dunkelhäutige und schlitzäugige Puppen an. Aber das ist nur die halbe Wahrheit: Eine 24-jährige Nigerianerin entwarf eine muslimische Version der Puppe: Vollverschleiert in Hijab mit Röcke bis zum Boden und langärmligen Kutten bietet die Studentin auf ihrer Instagramseite eine ganze Kollektion an hijabtragenden Barbiepuppen, kurz „Hijarbie“ an, die durch bunte Kopftuchstoffe verkleidet zum Verkauf stehen,

hjhj
Hijarbie-Kollektion/ Foto: Instagram

 

Mit 7.600 Fans bietet die Pharmazie-Studentin nicht nur farbenfrohe Kopftuch-Outfits für ihre muslimischen Käuferinnen an. Wem ein Kopftuch und Blümchenmuster zu aufreizend und „gefährlich“ ist, auf die Gefahr hin, von den eigenen Landsmännern als „ehrlose Schlampe“ bezichtigt zu werden, der hat die Wahl, seine Spielzeugpuppe mit etwas mehr Stoff zu erwerben:

ssdsd

Der Focus als systemtreues, unkritisches und willenlos ausführendes Staatsorgan der Regierung, die mit der Agenda 21 den Egalitarismus vorantreibt, verkauft diese Erfindung seinen Lesern selbstverständlich als super trendige, coole und angesagte Spielzeugware und kategorisierte den Beitrag auch unter der Rubrik „Kultur“, damit sich die Deutschen an die neue repressiv-archaische Kultur gewöhnen. Dass wir uns mit diesem „Trend“ wieder Richtung Mittelalter bewegen und das Kopftuch das Symbol für die Unterdrückung der Frau par excellente steht, davon möchte der Focus nichts wissen. 


Die Schlüsselkindblog Redaktion

7 Kommentare

BITTE HIER KOMMENTAR SCHREIBEN

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s