Flüchtlinge lösen schwersten Kriminalfall in der Geschichte der Menschheit und werden heilig gesprochen

Posted by

Die beiden minderjährigen Flüchtlinge Mohammed Muhammod Mahummod (11 Jahre, links) und Mustafa Arafad (9 Jahre, rechts) finden gestohlene Krippenfiguren des Pater Pädophilus und lösen schwersten Kriminalfall seit sich die ersten Aminosäuren mit Methan und Wasserstoff in der Uratmosphäre zu Lebewesen entwickelten. Papst Benedikt XVI kroch daraufhin aus der vernagelten Totenlade und sprach die beiden Syrer – gleichrangig mi Jesus Christus und Mutter Theresa- zu den Heiligsten Erlösergestalten des Christentums. Der Eintrag in das ökonomische Heiligenlexikon erfolgt am kommenden Sonntag im Anschluss an die Messe im Vatikan.

Mohammed und Mustafa kennen die schöne Tradition der Weihnachtskrippen bereits seit ihrer Beschneidung, als Mama Muslima und Papa Musel ihnen einimpften, dass der allmächtige Allah der einzig wahre Gott und der direkte Gegenspieler des Schweinefleisch fressenden und Wein saufenden Jesus Christus ist. Die beiden Wirtschaftsflüchtlinge sind vor drei Monaten aus einem wohlhabenden islamischen Land als Wirtschaftsflüchtlinge nach Deutschland eingewandert- in Kleve deckten die gläubigen Facharbeiter jetzt durch ihre forensischen Arbeitsmethoden, detailgenauen Beobachtungen und nüchternen Schlussfolgerungen den größten Kirchendiebstahl seit Christoph Columbus auf!

Die Tat ereignete sich bereits im Januar: Damals wurden in der Kirche St. Mariä-Höllenfahrt in Kleve die altertümlichen Elfenbein-Figuren von einem sächsischen Nazi mit Mitessern auf der Nase und einem Hakenkreuz-Tattoo auf der Brust aus der Weihnachtskrippe gestohlen.

2,w=756,q=high,c=0.bild
Über 1000 Jahre alt, Sammlerwert: 10.000.000 Euro/ Foto: Vatikan

Die Trauer in der Gemeinde über die verstaubten und farblosen Figuren war so groß, dass Pater Pädophilus, der Hüter der heiligen Tore, drei Stoßgebete täglich in seinen Rosenkranz lispelte. Die Figuren sind laut BILD über 1000 Jahre alt. Obwohl die Polizei drei Monate lang ermittelte, fand sie keine Spur nach dem Dieb.

Doch dann kamen die syrischen Goldrubel Mohammed und Mustafa per Frischlieferung von Übersee! Die hatten sich mit einem rassistischen und islamophoben Reichsbürger aus der Nachbarschaft angefreundet. „Heinrich kam öfter zu und nach Hause, wir haben über Verschwörungstheorien gequatscht und Politiker versenken geübt“, sagte Mustafa.

Anfang April soll der 42-jährige Nazi dann eine Tasche zu den Byzantinern mitgebracht haben-in ihr waren Krippenfiguren! Die beiden Syrer sollten die Tasche bei sich aufbewahren. 

Doch die syrischen Goldschätze schöpften Verdacht. Im Internet lasen sie mit perfektem Deutsch einen Bericht über den Krippen-Diebstahl. Noch in der Nacht schnappten sie die Tasche aufgrund ihrer hohen moralischen Werte und der hochentwickelten Kultur, aus der sie stammen und gingen zur Gestapo, äh Polizei.

Polizeisprecher Manfred Jakobi (54): „Drei Tage später hatte die Kirche den Großteil ihrer Heiligen wieder zurück.“ Die Figuren waren mit Kronjuwelen aus dem englischen Königshaus versehen, ihre Glieder aus Haifischzahn und Rhinozeros-Horn gefertigt.

Grazer_Synagoge_-_Kerzenleuchter
Auszeichnung zur neuen urchristlichen Eröserfigur/ Foto: Vatikan

Pater Albert Pädophilus(46) zu BILD: „Wir sind froh, dass die Figuren unversehrt sind.“ Aus Rom meldet sich sogar Papst Benedikt XVI: „Mein besonderer Dank gilt den beiden jungen Männern aus Syrien!“ Die Figuren hatten einen Gesamtwert von 10 Millionen Shekeln.

Am kommenden Donnerstag werden die beiden Syrer, die die Deutschen vom Holocaust-Schuldkomplex befreiten, in Rom zur neuen urchristlichen Erlöserfigur heilig gesprochen. Ratzinger hat sich ehrenamtlich dazu bereiterklärt, die Messe vor dem vatikanischen Volk in 19 verschiedenen Sprachen von seinem Balkönchen abzuhalten.

Und was passiert mit dem sächsischen Nachbarn? Polizesprecher Jakobi: „Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen Volksverhetzung eingeleitet.“


Mit Material von BILD

Die Schlüsselkindblog Redaktion

4 comments

  1. Der bisher eindeutigste Beweis das die Hunde des Teufels und ihr Götzenkult im Vatikan auf die letzten heiligen Überbleibsel einer gebeutelten Glaubensrichtung ejakulieren. Für solche Teufeleien gibt es bald schon keine Worte mehr.

    Gefällt 1 Person

BITTE HIER KOMMENTAR SCHREIBEN

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s