Nach BVB Attentat – Rapper mit Pistolen in Dortmunds Innenstadt sorgen für Großaufgebot der Polizei

Posted by

Schön blöd erwies sich eine Gruppe Rapper am Mittwoch in Dortmund. Nur einen Tag nach dem Bombenanschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund posierten sie bei einem nicht angemeldeten Videodreh mit Softair-Pistolen in der Öffentlichkeit. Sofort riefen Passanten – die natürlich alles für echt hielten – die Polizei, die dann wenig später schwer bewaffnet auch eintraf und die dann recht kleinlauten Rapper ziemlich fix festnahm. Zwischendurch rief die Polizei immer wieder lautstark: “ WO SIND EURE WAFFEN?

Gaby Kraal für den Schlüsselkindblog

3 comments

BITTE HIER KOMMENTAR SCHREIBEN

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s