Nizza, Paris, London, Brüssel, Berlin, Sankt Petersburg, Stockholm … MERKEL MUSS JETZT WEG !

Posted by

Die Bundesregierung unter der Kanzlerschaft von Frau Dr. Angela Merkel arbeitet kriminell, zum Schaden der Zukunft unserer Kinder

Deutschland und andere EU-Staaten sind nach europäischem Recht nicht dazu verpflichtet, Asylbewerbern ein humanitäres Visum zur legalen Einreise auszustellen. 

Auch die Genfer Flüchtlingskonvention verpflichtet nicht, illegal eingereiste Personen aufzunehmen, bzw. ein humanitäres Visum auszustellen. Die Genfer Flüchtlingskonvention, womit die Bundesregierung und ganz vorne an die selbstermächtigte Bundeskanzlerin gerne ihre illegale und rechtsbrecherische Migrationspolitik entschuldigen, bricht nationales Recht nicht.

Die Bundeskanzlerin bricht seit 2015 für ihre Migrationspolitik Deutsches und EU Recht und kompromittiert mit ihrer selbst ermächtigten Politik, die Nachbarstaaten nicht nur auf EU Ebene.

Verfassungsklage Prof. Dr Schachtschneider gegen Frau Dr Merkel im Originaldokument wurde vom Bundesverfassungsgericht nicht angenommen, bzw. bereits 3 Wochen nach Eingang ohne Begründung zurückgewiesen. Führende Politiker argumentieren, sie müssten wegen des Grundgesetzes alle Flüchtlinge ins Land lassen. Das Gegenteil ist richtig, erklärt Verfassungsrechtler Rupert Scholz

Die Verfassungsbeschwerde wurde von mehr als 22.000 Bürgern Deutschlands ideell und materiell unterstützt.

Die Angst kontrolliert das kranke linksbunte System

Deutsche Polizisten haben im Umgang mit Flüchtlingen Angst. Sie haben nicht vor den Flüchtlingen Angst, sondern Angst davor, als Rassist bezeichnet zu werden, wenn sie Flüchtlinge zurechtweisen. Das ist aber ein verheerendes Signal. Viele Neuankömmlinge halten Deutsche deshalb für Weich­eier. Sie nehmen Deutsche gar nicht ernst. (Bassam Tibi)

Angela Merkel warb sogar in Afrika um Migranten, die Deutschland und Europa fluten sollten

Wann wurde Angela Merkel mittels Ermächtigungsgesetz wie einst 1933 Adolf Hitler die volle Staatsgewalt übertragen?
Merkel muss eine gesundheitliche Störung haben, anders ist dieses Verhalten nicht mehr interpretierbar und so ein Verhalten kann nur möglich werden, weil Politiker in Deutschland so feige sind und ihren Mund aus Angst um ihre Karriere nicht aufkriegen, daß Angela Merkel wie einst Adolf Hitler, ihre volksschädigende Politik fortsetzen kann.  Ein Volk verreckt quasi von innen an seiner Ar***kriechermenthalität

Bundeskanzlerin Angela Merkel setzte im Oktober 2015 ihre Politik der offenen Arme fort: Beim Afrika-Gipfel der EU will sie mit den Staatschefs darüber sprechen, wie man „junge Afrikaner legal in Deutschland aufnehmen“ kann. Außerdem will sie den Staaten Afrikas „neue finanzielle Mittel anbieten“.

Angela Merkel wird bei ihren Gesprächen in Afrika kommende Woche offiziell darüber sprechen, wie es gelingen kann, junge Afrikaner legal in Deutschland aufzunehmen. Das gab sie auf ihrem wöchentlichen Podcast bekannt. Die Interviewerin, Carina Sprungk, Politikwissenschaftlerin an der FU Berlin stellte folgende Frage:

Frau Bundeskanzlerin, in der nächsten Woche fahren Sie zum EU-Afrika-Gipfeltreffen zu Migrationsfragen in Malta. Dort soll über die Probleme, aber auch über die Chancen der Migration gesprochen werden. Und es soll auch deutlich werden, dass die Herkunfts-, Transit- und Zielländer gemeinsam Verantwortung tragen für die Migration. Was verstehen Sie unter einer gemeinsamen Verantwortung dieser Länder, und mit welchen konkreten Positionen reisen Sie nach Malta?

Merkel antwortete:

„Ja, in der Tat treffen wir uns mit den afrikanischen Staaten zu einem Sondergipfel auf der Insel Malta, die ja nun vor den Toren Afrikas liegt. Und wir wissen, dass die illegale Migration aus den afrikanischen Ländern, insbesondere über Libyen – weil wir dort im Augenblick keine staatlichen Strukturen haben –, ja nach wie vor sehr hoch ist. Im Angesicht der vielen Flüchtlinge aus Syrien fällt uns das im Augenblick nicht so ins Auge, aber wir haben diese Migration. Und es geht jetzt darum zu sprechen, wie wir einerseits unsere Entwicklungshilfe richtig organisieren können – wir werden sie auch mit zusätzlichen Mitteln ausweiten –, gleichzeitig aber auch mit den afrikanischen Regierungschefs über Good Governance sprechen, über Chancen für die jungen Menschen in Afrika; überlegen, wie wir durch Entwicklungshilfe auch Ausbildungsbildungschancen, Berufschancen fördern können. Und natürlich auch die Frage stellen: Wie können wir zum Beispiel auch junge Afrikaner legal in Deutschland aufnehmen, wenn es um Berufe geht, die bei uns Mangelberufe sind. Die Aufklärung dazu ist sicherlich auch noch nicht ausreichend geschehen.“

Auf die Frage, ob die EU denn mit einer Stimme nach außen spricht, sagte Merkel:

Ich glaube, bezüglich Afrikas ist das bei dem EU-Afrika-Gipfel möglich. Wir werden den Afrikanern auch neue finanzielle Mittel anbieten. Wir werden darüber sprechen, mit welchen Ländern wir auch Rückübernahmeabkommen vereinbaren können. Die Afrikaner werden uns ihrerseits sagen, was sie von uns erwarten – vielleicht im Blick auf legale Migration; darüber muss man reden. Im Zentrum wird auch stehen: Wie können wir insbesondere die Küstenstaaten Nordafrikas sichern?“

Auch diese Aussage ist entlarvend: Die bisherige Entwicklungshilfe-Politik der EU hat vor allem den korrupten Regimes in Afrika genutzt

Aus diesen Antworten geht unmissverständlich hervor, dass Merkel ihre Einladung zu Immigration in Afrika erneuern wird. Es ist völlig unklar, ob diese Position mit den anderen EU-Staaten abgesprochen ist. Es wäre erstaunlich, wenn die osteuropäischen Staaten plötzlich auch diesen Kurs fahren. Die alles entscheidenden Fragen aber sind: Kann sich Merkel so präzise ausdrücken, dass es keine Missverständnisse und gibt die afrikanische Polit-PR die Aussagen Merkels unverfälscht weiter? Wir werden bald wissen, ob der nächste Merkel-Auftritt wieder gravierende Folgen für Deutschland und Europa haben wird.

Unbenannt

Video: Donald Trump: „Angela Merkel ist wahnsinnig“

Gaby Kraal

Quellen: Das Schlüsselkind ; Schlüsselkindblog (Gaby Kraal)

12 comments

  1. Die Frage lautet wieviel Menschen Merkel und ihre Junta noch opfern dürfen, bevor sich die satten Europäer endlich aufmachen, diese Verbrecher und ihre Willkommensjubler -und Akteure zur Strecke zu bringen?

    Gefällt mir

  2. Diese Frau ist eine in menschliche Form gegossene Katastrophe, die von einem Hosenanzug zusammengehalten wird. Sie wird in die bundesrepublikanische Geschichte eingehen als Architektin für den inneren Zusammenbruch. Wer kam eigentlich auf die Idee, diese personifizierte Unvernunft zu wählen? Wer nimmt ihr endlich den Schlüssel zum Kanzleramt ab?

    Gefällt 1 Person

  3. Wieder ein großartiger Bericht. Danke!
    Ich habe schon mehrfach in Kommentaren geschrieben das wir eine bis ins Mark korrupt kriminelle Justiz haben, die ihren Gönnern, den Politikern aller Parteien, die Richtern auf Lebenszeit ihr Amt verleihen, zu Dank verpflichtet sind und damit jedes nur denkbare Verbrechen unterstützen, fördern und weiter ausbauen. Richter benötigen dafür keine besonderen Fähigkeiten dieses Amt auszuführen, sie müssen nur gut kriechen können, deshalb werden sie auch auf Lebenszeit zum Kriechen berufen und können so viel Schaden anrichten, wie sie wollen. Nur in den seltensten Fällen gibt es Richter, die Rückgrat beweisen und anders urteilen, als es Politiker vorschreiben.

    Ich selbst habe 5 Strafanzeigen, u.a. beim Bundesverfassungsgericht, dem Bundesverfassungsrichter Dr. Frank, gegen Merkel und ihre Gang gestellt. Ohne Erfolg, alle wurden abgeschmettert. Nach jeder Ablehnung legte ich Beschwerde ein, die ebenfalls abgeschmettert wurde. Meine letzte Beschwerde wurde dann an das Justizministerium weitergeleitet, die mir mit folgendem Wortlaut antworteten:

    “Mit Schreiben vom 07.08.16 wenden Sie sich gegen die Zurückweisung Ihrer Dienstaufsichtsbeschwerde durch Herrn Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof vom 18.07.16. Dies ist als Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Generalbundesanwalt selbst zu werten, über die das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz zu entscheiden hat. Daher hat mir die Bundesanwaltschaft Ihr Schreiben zugeleitet.

    Anlass für Ihre Beschwerde ist, dass die Bundesanwaltschaft Ihrer Strafanzeige vom November 2015 keine Folge geleistet und von der Einleitung von Ermittlungen abgesehen hat.

    Nach Prüfung des Sachverhalts sehe ich keinen Grund, die Entscheidung der Bundesanwaltschaft zu beanstanden. Sie hat zu Recht davon abgesehen, ein Ermittlungsverfahren oder andere Maßnahmen einzuleiten. Die Bundesanwaltschaft geht mit nachvollziehbarer Begründung davon aus, dass keine zureichenden tatsächlichen Anhaltspunkte für das Vorliegen einer Straftat nach § 81 StGB bestehen. Die darauf beruhenden Entscheidungen über Ihre Dienstaufsichtsbeschwerden vom 21.02.16 und 03.06.16 sind ebenfalls nicht zu beanstanden. Ein dienstpflichtwidriges Verhalten des Generalbundesanwalts oder seiner beteiligten Mitarbeiter ist nicht erkennbar.

    Aufsichtsrechtliche Maßnahmen gegenüber dem Generalbundesanwalt sehe ich daher nicht veranlasst und weise Igre Dienstaufsichtsbeschwerde als unbegründet zurück.”

    Mit freundlichen Grüßen
    Im Auftrag
    Dr. Großmann

    Ein totalitäres System, das wie im dritten Reich ihre eigenen Machtansprüche verfolgt und einen Scheiß auf den Willen des Volkes gibt.
    So sieht „Demokratie“ in einem „Rechtsstaat“ aus.

    Gefällt 1 Person

    1. Ich selbst hatte es schon mehrfach auf meinen Blogs erwähnt, aber es passt auch hier rein:
      Anfang Januar 2015 hatte der Vorsitzende der Grünen Partei Cem Ötzdemir 10.000de Menschen einer Pegida Demonstration als so wörtlich „Nazischweine“ bezeichnet. Die Menschen hatten ihr gesetzlich verbrieftes Recht (nur auf dem Papier wie wir heute wissen) auf dieser angemeldeten Demonstration genutzt, aber ein Parteivorsitzender einer – wie wir wissen anti-deutschen Partei – war der Ansicht , er dürfe Deutsche jederzeit beleidigen und das wäre natürlich auch keine Volksverhetzung.

      Cem Ötzdemir hatte recht behalten: Gegen ihn gingen zig Strafanzeigen ein, nicht eine einzige hatte Konsequenzen für ihn. Ich selbst hatte 3 Anzeigen wegen Volksverhetzung und Beleidigung gegen Ötzdemir eingereicht. Bei zwei Staatsanwaltschaften in Deutschland, sowie eine auf einer Polizeidienststelle in Berlin. Volksverhetzung ist ein sog. Offizialdelikt, da ist jede Polizeidienstelle, jede Staatsanwaltschaft per Gesetz verpflichtet, dieses zu bearbeiten , in einem Rechtsstat, versteht sich. Ich hatte auf meine 3 Anzeigen nicht eine(!) Rückmeldung bekommen, mit dem HInweis, dass ein Verfahren bearbeitet würde. Nicht eine(!) Rückmeldung das die Verfahren eingestellt würden und nicht einmal eine Antwort, das Cem Ötzdemir als Politiker Immunität genießt, und diese vorab aufgehoben werden müsse. Nichst! Keine Antworten von Polizei und Staatsanwaltschaften. Stillschweigen!

      Ja, Cem Ötzdemir hatte in der Tat recht behalten. Wie die Deutschen ja seit kurzem ganz offiziell wissen, dürfen sie auch „Köterrasse“ genannt werden, was keine Volksverhetzung sei und eine deutsche Staatsanwaltschaft, ich glaube im deutschfeindlichen rotgrünen Hamburg war es, auch bestätigte.

      Wer heute noch das Märchen von einer demokratischen Rechtsordnung der Bundesrepublik Deutschland träumt, sollte endlich aufwachen. Die Deutschen werden von deutschfeindlichen Neofaschisten regiert und die Gesetze die einst galten, werden jetzt ausschließlich so ausgelegt, wie sie der gewollten politischen Gesinnung entsprechen sollen.

      Gefällt 1 Person

      1. Frau Kraal, Ihren Kommentar kann ich nur unterstreichen.
        „Rechtsstaat“ und „Demokratie“ stehen nur noch auf dem Papier und das ist es nicht wert, bedruckt zu werden. Die deutsche Justiz hat sich nicht einen Schritt nach vorn bewegt, sie ist heute wieder so wie im dritten Reich und dem danach gefolgten vierten Reich, der ehemaligen SED/Stasi und dort stand hinter dem Richterschreibtisch der Spruch: „Recht ist, was uns nützt.“ Nicht anders wird heute vorgegangen und entschieden.
        Die schlimmsten Verbrecher sitzen schon wieder an den Schalthebeln der Macht und dem nicht genug, holt man sich zusätzlich Muslime in die Regierung, die das deutsche Volk bzw. die Köterrasse noch schneller vernichten. Das das von der eigenen Regierung gewollt ist, weil diese wahrscheinlich von den schlimmsten Verbrechern weltweit geschmiert wierd, begreift inzwischen sogar der Dümmste. Ich wüßte gern was Deutschen passiert, die andere Nationen/Andersgläubige als Köterrasse oder anderen entarteten Bezeichnungen titulieren.

        Gefällt mir

  4. Die Bundesregierung ist der MAnsicht das sie den immer unüberhörbaren Volkszorn auf Dauer unterdrücken kann. Dem ist nicht so. Das dachten auch die SED Machthaber in der DDR , es kam anders wie wir wissen.
    Was System-Medien natürlich nicht zeigen. Merkel minutenlang vom Volk ausgebuht. Wer ein wenig googled wird fesstellen das überall wo die Kanklerin auftritt gebuht und gepfiffen wird. Merkel ist eine Unperson in Europa und ihr wird es herzlich egal sein wie die Deutschen nach ihrer Entmachtung mit ihren Nachbarn auskommen müssen. Die mit Steuergeldern linksextremen Krakeler und Schläger sind dann ebenfalls über alle Berge wenn das Blutvergießen beginnt.

    Gefällt mir

  5. 100 Kommentare voller Hass

    FOCUS Online dokumentierte 100 Hasskommentare, die User nach Merkels Erklärung ein weiteres Mal für das Amt der Bundeskanzlerin kandidieren wird, auf ihrer eigenen Facebookseite sowie auf denen von „Spiegel Online“, „Bild“, „Welt“, „Süddeutsche Zeitung“, „Zeit Online“ sowie „ntv“ und „N24“ hinterlassen haben. Die Wahrheit ist eine völlig andere als sich das Establishment zurecht lügt:

    1. Sonja Ulfsen: Verpfeif dich du Volksverräterin!!!

    2. Alexander Schaber: Diese Hexe wird unser schönes Land in den Ruin führen.

    3. Kai Reichelt: Die Alte gehört aus dem Land gejagt…

    4. Mike He: Honecker glaubte auch sein Volk würde ihn lieben. Die selbe Geisteskrankheit hat auch Merkel befallen.

    6. Lothar Scholz: Ich will sie ja gar nicht schlagen, ich will sie als Volksverräterin unter die Guillotine legen.

    7. Christian Kiefer: Soll sich verpissen am besten raus aus Deutschland….

    8. Mary Beasly: hoffentlich stirbt DIE vorher noch eines natürlichen Todes!!!

    9. Karina Fitzner: Wir bringen die vorher um / Tötet die / Tod der Alten / Bringt sie um

    10. Petra Auer: Ja zu hören was die asylanten wollen so eine blöde s.. die alte muss weg die hat ihren schwur gebrochen und tut wenn sie an der macht ist was sie will mensch Deutschland wach auf diesek..darf unser Land nicht mehr regieren

    11. Leni Kristen: Diese großkotzige größenwahnsinnige machtgeile Kuh stellt sich nochmal zur Wahl?? Diese verdammte Volksverräterin hat doch schon genug Elend über Deutschlands Bürger gebracht. Ich wünsche dieser Dreckskuh, dass sie am eigenen Leib spüren wird wie „respektvoll“ und „frauenfreundlich“ ihre „Gäste“ sind.

    12. Heiko Carsten: Ab in die Klapsmühle mit dieser Verbrecherin

    13. Dieter Kurth: Die blöde Kuh soll sich verpissen

    14. Michael Lönne Gerhard: Dann häng dich auf…Was Besseres kannst du uns nicht geben…

    15. Andreas Herren: Merkel ist eine machthungrige Sesselkleberinnen, die als Totengräberin der EU in die Geschichte eingehen wird. Nicht mal wenn die AfD zweitstärkste Partei wird, wird diese Frau zurücktreten. Wer sich selber für unersetzlich hält, gehört zum Psychiater aber nicht an die Macht.

    16. Paul Doc: Das dumme und IQ lose Geschwätz einer Kanzlerin!

    17. Ertan Georg Stüllgens: Welcher hirnlose Mensch will noch weiter verarscht werden von denen? Wenn alle weiterhin nichts unternehmen und ihren Mund halten, dann wird Deutschland vernichtet werden.

    18. Liane Sellmann: Ich freue mich und kotze auf diese Volksverräterin.

    19. Josef Duesterhus: Mein Gott , für wie blöd hält uns die Frau. Und nach Steinbrück braucht die SPD gar nicht erst mit einem Kandidaten um die Ecke zu kommen um die Demokratie zu beleidigen. Merkel und ihre gefallener Engel Gabriel haben die Rechnung ohne die AfD gemacht.

    20. Paul Kempinski: Nur ein Exorzist kann ihr noch helfen“

    21. Stefan Heitmann: Auf jeden Fall tickt Merkel nicht ganz richtig in der Birne. Dafür brauche ich nicht mal den Artikel zu lesen.

    22. Freddy Oe: In tiefster Verachtung

    23. Dirk Bieschinski: Das Land gehört nicht Ihnen Frau Merkel! IHREM Land können sie daher nichts zurückgeben, da es schlicht nicht existent ist! Ihrer Partei können sie geben wollen was sie wollen! Aber es ist bezeichnend, dass Sie dem Volk, den Menschen, die ihre Partei gewählt haben, nichts geben wollen! Ihr Versagen ist dramatisch und ihre neuerliche Kandidatur ein Desaster für unser aller Land!

    24. Leon Schwarz: Frau Merkel ist eine machtgeile, charakterlose, rücksichtlose Parteifunktionärin.

    25. Thomas Djadjo: Schiesst die DDR-Tante auf den Mond … die macht unsere BRD KAPUTT !!!

    26. Daniela Donnerstag: …fürs denken braucht man ein Gehirn!!! Dass Sie keines besitzen, Frau Merkel, haben Sie uns in den letzten Monaten bereits demonstriert! Also was quatschen Sie da????

    27. Sascha Busch: Ich könnte kotzen wenn ich die drecksfo..e sehe, ich wähle die AfD aus Protest und da bin ich nicht der einzigste

    28. Jerome Wenzel: Merkel ist und bleibt SCHEISSE….

    29. Ramona Ramona: Die soll sich schämen was sie ihrem Volk (pack) angetan und soll sich verpissen!!!

    30. Sabo Blechle: du drecksau hast es dazu gebracht das wir eine gute politik in dieser zeit brauchen

    31. Maik Marquardt: Krepieren soll sie am Galgen

    32. Alexander Schaber: Merkel muss man verhaften und für Hochverrat, am deutschen Volke, anklagen

    33. Sabine Rühl: Ich glaub der geht’s nicht gut, die dumme Nuß.

    34. Sylvia Wiese: Geh wieder in den Osten die zeigen es dir richtig was die von den ganzen Flüchtlingen halten hau ab

    35. Frank Bornschein: die Kriegskanzlerin und Vergewaltigerin unseres Landes und Europas wird im kommenden Herbst brutal aufs Altenteil geschickt (…)

    36. Nicole Slama: Die soll sich verpassen. Ich hasse sie. Hoffentlich wird sie nicht mehr gewählt. Sie ist der größte Deutsche Gegner.

    37. Anton Ben Nemsi: ich mußte wegschalten, die alte ekelt mich nur, sollte die gewinnen , haben wir es verdient unterzugehen

    38. Jochen Nobel: Wir schaffen das …… unser Geld verschenken und unsere Kultur verraten Danke Merkel! Du gehörst abgeschoben genau wie die Scheinasylanten

    39. Marc Paulsen: Diese Volksverräterin

    40. Rolf Kießling: Eine FDJ Sekretärin und SED Agitatorin die von Erich Honecker eingeschworen wurde die BRD zu vernichten. Keiner merkt es oder will es nicht merken, keiner will seinen gut bezahlten Job verlieren und setzt dafür sein Volk aufs Spiel, dem er eigentlich dienen sollte.

    41. Gitte Kniz: Die einzigste Gefahr ist Merkel mit ihrer Migranten-Politik

    42. Carola Ruechel: Sie hat gar nicht nachgedacht, das ist es ja. Sonst würde sie ihre roten Jacken nehmen und gehen. Sie ist untragbar. Sie verrät unser Land, übergeht geltende Gesetze, lässt zu, dass Kindern in sogenannten Ehen weh getan wird, verschwendet unsere Steuern, vergisst das eigene Volk….weg mit ihr.

    43. David Seruneit: Nein braucht Deutschland nicht! Den wer so eine Politik macht wie Frau Merkel der hat das Volk aufgegeben, den ihre Politik richtet sich nur noch aus für Reiche Banken und Konzerne das sind ihre besten Freunde der rest geht ihr am aller wertesten vorbei !

    44. Peter Kindling: das ist das letzte was Deutschland braucht. Die Frau gehört ins Gefängnis. Was die dem Bürger angetan hat ist unverzeilich.

    45. Achim Schulz: OmG….Diese Frau soll doch endlich ihren Platz räumen…..hören Sie auf, Frau Merkel…sie haben genug angerichtet

    46. John Donson: In dem Moment wenn sie abdankt … Hat sie schon etwas Gutes getan… Was Besseres kann sie ihren Volk nicht machen!!! Ihre Asylpolitik hat nicht nur den deutschen sondern ganz Europa zerstört!!!! Frieden in Europa auf nimmer wiedersehen!

    47. Silke Langmann: Eine vierte Amtszeit von dieser Person bedeutet für DE den absoluten Todesstoß

    48. Georg Osterhuber: Fr Merkel Deutschland ist NICHT IHR Land, es ist nicht ihr Eigentum, sie Regieren es mehr schlecht als recht. Tun sie dem Deutschen Volk doch den gefallen und gehen sie dahin wo der Pfeffer wächst.

    49. Jörg Peiter: Die Menschen in Deutschland hätten verstanden, wenn die Ossikuh nächstes Jahr nicht mehr angetreten wäre, alles andere ist dumme Erzählerei von ihr!

    50. Ingolf Klodt: Diese Frau ist nicht bei klarem Verstand. Sofort festnehmen.

    51. Norico Keltoi: Die Alte ist an Dreistigkeit, Unverschämtheit und Arroganz nicht zu toppen. Mit Merkel zum Endsieg!

    52. Conny Reischi: Seit dem netten österreichischen Herrn mit dem lustigen Oberlippenbärtchen hat NIEMAND mehr Deutschland SO sehr geschadet, wie diese kranke narzisstische Alte! Gott steh uns bei….

    53. Dirk Kaspari: FRAU MERKEL IST EIN VOLKSVERRÄTER

    54. Werner M Tefelner: Sie hat ihr Werk noch nicht beendet, es sind noch nicht genug Kriminelle und Terroristen hier eingewandert und der Islam hat sich noch nicht zu 100% durchgesetzt, das will sie in den nächsten 4 Jahren erfolgreich beenden.

    55. Michael Hink: Die sollte sich lieber selbst aufhängen

    56. Petra Ostwald: Ich kann diese falsche Frau nicht mehr ertragen! Die ist soooo gestört!Die Person ist selbstsüchtig und ignorant!!!!Das muß verhindert werden das die Person unser Land völlig in den Boden stampft

    57. Marlies Müller: diese alte ist sowas von wiederlich, und machtbessen das einem die Worte fehlen..ich bin auch schon älter .. aber es kommt mir nicht in den sinn dieses weib zu wählen.. noch kann ich gut denken..die muss weg..für mich nur AFD….es muss unbedingt was neues her..

    58. Michael Bollert: Volksverräterin!

    59. Michael Stickel: Die größte Versagerin aller Zeiten.

    60. Oliver Cichosz: (…) Meine abgrundtiefe Verachtung ist ihnen, Frau Merkel, sicher!

    61. Thomas Horn: anstand nur für jemand der anstand verdient,diese frau hat Gesetze gebrochen und wir zahlen jeden tag mit unseren Steuergeldern dafür, diese frau gehört eingesperrt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    62. Pascal Kuhn: Bitte nicht… warum nicht gleich Osama bin Laden?!

    63. Rita-Manula Kremer: Das einzigste Talent was Merkel hat ist das der Zerstörung von Deutschland

    64. Robert Takac: Die soll tot umfallen…

    65. Manfred Schütz: Merkel muss weg, Merkel muss weg, Merkel muss weg, Merkel muss weg for ever and ever……

    66. Michael Haenicke: Die frau darf nicht nochmal gewählt werden. Sie ruiniert Deutschland und Europa. Ich könnte im Kreis koten. Wer schützt uns vor dies kranke.

    67. Matthias Göhricke: Verpiss dich einfach nur noch

    68. Jens Ebert: Ist das der Totensonntag für das deutsche Volk? Nach der Entscheidung der Irren Merkel sich erneut zur Wahl zu stellen, kann es nur der Todesstoß werden, wenn die Geisteskranke gewinnt.

    69. Jessi Seide: Bloß nicht die ist eine Schande für Deutschland

    70. Katharina Müller: Ungeheurlich!!! Die flutet unser Land …lässt hier Analphabeten, die respektlos unserer Kultur gegenüber sind, ins Land, die werden hier finanziert und dürfen ihre „Brut“ hinterher holen, und wir leben hier in „Angst und Schrecken“ versinken in Gewalt und können abends unsere Kinder nicht mehr auf die Straße lassen!“

    71. Achim Zallet: das einzige, was tickt, ist die Bombe Deutschland! Aber merkel und die CDU werden nächste Jahr die Quittung bekommen!

    72. Kalle Leidig: verrecke

    73. Peter Schael: Ach du Scheiße. Ich hoffe diese dumme Sau kriegt, was sie verdient.

    74. Tim Gagamel: Gott bewahre uns vor erneuten vier Jahren mit Fatima Merkel

    75. Dennis Schmittinger: Es sollte zum Bürgerkrieg kommen.

    76. Jan Friedrichs: Diese Frau muss wohl unbedingt die Zerstörung dieses Landes vollenden ,vorher ist sie wohl nicht zufrieden! Erst wenn dieses Land vollständig den Bach runter ist, ist diese Frau glücklich! Sie ist Honeckers Rache für die Wiedervereinigung Deutschlands!

    77. Ellen Wi: Das Pack muss ausgetauscht werden genen Verbrecher, Vergwaltiger usw.

    78. Ralph Neumann: Sie ist eine Katastrophe für die Menschen in Deutschland und ein Segen für ihre Auftraggeber.

    79. Winfried Sparenberg: Denken war nie ihre Stärke.

    80. Thorsten BinkyBlink: Es gibt immernoch genug gutmenschen die fie votze wählen

    81. Heiko Carsten: Ab in die Klapsmühle mit dieser Verbrecherin. Die hat sich gegen geltendes EU Recht und Gesetz und Ordnung gestellt. Wer sowas wählt macht sich mitschuldig.

    82. Kamill Viktor Melerski: Die nutzloseste frau mit so viel macht

    83. Michael Langenbach: Narzissmus und Verkennung der Realität in einer Person! Machtsucht muss schlimm sein!! Das Schlimmste, was Deutschland seit 1945 passiert ist!

    84. Ralf Ernst: Narzissmus und Verkennung der Realität in einer Person! Machtsucht muss schlimm sein. (Anm. d. Red.: Tatsächlich sind einige Kommentare wortgleich von verschiedenen Absendern zu finden)

    85. Uwe Gruenblick: Europas Untergang. Die mächtigste Verbündete aller Wirtschaftsmigranten. Der Horror geht in die Verlängerung.

    86. Janine Pieper: Sie tickt nicht sauber

    87. Paul Schaad: Mit egal was Europa sagt! Ferkel hat Mist gebaut jetzt auch endlich abtreten!!! Wir lange muss man noch diese widerliche Person ertragen?

    88: Oliver Cichosz: Diese Frau ekelt mich nur noch an!

    89. Andre Riedel: „böse Hexe“ ist aber sehr nett umschrieben. Europas und Deutschlands Ende wird endgültig eingeleutet, wenn Merkel noch mal Kanzlerin werden sollte.

    90. Tikki Ri: Ihre erneute Kandidatur entspricht dem Status einer Ebolaseuche

    91. Maik Mahncke: Schickt die alte ins Arbeitslager damit die mal was anständiges macht

    92. Marcel Krieger: Merkel ist die Schande und Blockade Europas! Sie ist das personifizierte Problem und Versagen

    93. Marcus Bennemann: Merkel muß weg

    94. Gonna Bär: Merkel muß weg!

    95. Horst Hoppe: Das momentan GRÖSSTE PROBLEM Deutschlands ist Frau MERKEL. Eine Lösung des Problems ist als NICHT VON IHR zu erwarten.

    96. Oliver Schmidt: Bald hat Merkel Deutschland total zerstört…nichts anderes möchte diese Verbrecherin.

    97. Martina Heide: Ich hoffe sie geht alternativlos unter mit samt der CDU und ihr Gefolge

    98. Karsten Krenz: Wenn du Deutschland dienen willst, dann packe deine Sachen.

    99. Renate Will: Sie will Deutschland dienen, sagt sie, ich sage sie will Deutschland den Dolch in den Rücken stossen. Heuchlerin.

    100. Anton Stabil: Kein problem wenn sie wieder gewählt wird sniper ich sie weg

    http://www.focus.de/politik/deutschland/focus-online-dokumentiert-die-bedenkliche-stimmung-100-kommentare-blanker-hass-warum-tun-sie-sich-das-an-frau-merkel_id_6234072.html

    Gefällt mir

  6. Ich wurde wegen Kritik an diesem Verbrecherstaat von Twitter vor Wochen gesperrt. Keine Möglichkeit mehr wieder reinzukommen. Daran sieht man welche Faschisten dieses Land regieren und allen diktieren, was sie zu tun und zu lassen haben. Das dritte Reich wiederholt sich, wer hätte das wohl nach Kriegsende gedacht.

    Gefällt mir

  7. Hier wird dem Merkel viel zu viel Bedeutung beigemessen ! Frau Dr. Merkel ist doch nur eine billige, willige Marionette ohne jeden eigenen Willen ! Eingesetzt und gestützt von ihren Gönnern und Lenkern ! Wenn die ihre Schuldigkeit bald getan haben wird , wird sie in den Orkus gejagt und neue treue Vasallen werden installiert…….. Gabriel….Maas…….. 😱 😱 😱

    Gefällt mir

BITTE HIER KOMMENTAR SCHREIBEN

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s